Patrick Rokohl auf dem Vormarsch

In Magdeburg im bekannten Maritim-Hotel bei der Super-Boxgala von SES-Boxing wird Patrick am 4. Februar 2017 zeigen was in ihm steckt. Sein Sieg gegen Toni Camin spülte ihn auf Platz 221 der Weltrangliste. Ein knapper Kampf, aber Patrick Rokohl sollte sich sicher steigern können, das Potential ist da, denn in Magdeburg vor großer Kulisse soll er einen erfahreneren Gegner vor die Fäuste bekommen. Eine spannende Paarung, auf die sich der Wolfenbütteler Fighter akribisch vorbereitet.

Bildquelle Peter Möbes 

Er will ja dieses Jahr unter die ersten 100 der Welt kommen, das heißt ein Titel bei einem der vier großen Verbände könnte dann schon in Reichweite sein. Schritt für Schritt will Patrick sich nach oben arbeiten, natürlich langfristig gesehen hat er sicher einen WM-Fight im Visier, aber ich denke er hat Zeit, die  Sache angehen, dann gelingt auch diese Aktion. Eine grosse Fangemeinde wird ihn sicher nach Magdeburg begleiten, ihn am Rande des Boxringes nach vorne pushen.

Tickets gibts hier

Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.